App-basierter Fühlparcours

jetzt auch für Schulklassen der Klassenstufen 4 und 5

 

Hast Du Dich auch schon gefragt,

… warum Kakteen piksige Dornen und keine Blätter haben?

… wie sich die weißen Haare der Baumwollpflanze anfühlen, aus denen später einmal unsere Jeans wird?

… oder was die weiche Rinde des Mammutbaums mit seiner Größe zu tun hat?


Auf diese und weitere spannende Fragen können die Schülerinnen und Schüler 2016 im Botanischen Garten eine Antwort finden. Bei unserer interaktiven Rallye bewegen sie sich mithilfe eines Tablets und der App Actionbound durch den Garten. Im Vordergrund steht die Angepasstheit von Pflanzen an verschiedene Ökosystem e/Lebensbedingungen (z.B. Wasser, Wüste und Feuer). Sowohl in den Gewächshäusern als auch im Freiland des botanischen Gartens lösen die Teilnehmenden knifflige Quizfragen unter Aktivierung verschiedener Sinne (Tasten, Riechen, Beobachten). Dieses Angebot ist besonders für Schüler/innen der 5. Klasse als Einstieg bzw. Ergänzung zum Themenfeld Pflanzen, Tiere, Lebensräume geeignet.

In den Sommerferien zwischen dem 3. Juli und dem 11. August können Einzelpersonen die Rallye zu den Öffnungszeiten mit eigenem Smartphone oder Tablet ohne Voranmeldung durchführen. Sobald der Bound „Fühlparcours“ in der App Actionbound vor Ort gestartet ist, kann es losgehen.

Notwendig ist das Herunterladen der kostenlosen App Actionbound" im Playstore oder Applestore (wir empfehlen, dies bereits zuhause zu erledigen. Für das Starten der Rallye vor Ort ist mobiles Internet zum Laden der Inhalte erforderlich.). 
Am Startpunkt der Rallye ( Treffpunkt Führungen im Eingangsbereich des Botanischen Gartens)
 sucht man über die App den Bound „Fühlparcours" und startet ihn… schon kann es losgehen! Wir freuen uns auf Dich!