Führungsauftakt im Botanischen Garten

(Mainz, 17. März 2010) Am Sonntag, dem 21. März beginnt das diesjährige Führungsprogramm im Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Bis zum 31. Oktober finden an 26 Sonntagen jeweils um 11.00 Uhr spannende und unterhaltsame Führungen statt, bei denen das geheimnisvolle Leben der Pflanzen im Mittelpunkt steht. Den Auftakt macht Simone Steffen, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Spezielle Botanik, mit einem Frühlingsrundgang zum Thema „Vorsicht, die Bäume schlagen aus“. Dabei geht es um die biologischen Vorgänge, die jetzt, kurz vor dem Austrieb, in den Bäumen ablaufen: Die Bäume haben bereits im vergangenen Sommer ihre Knospen angelegt, in denen die neuen Blätter und Blüten jetzt weit entwickelt sind. Sobald es wärmer wird, beginnen die Blätter in den Knospen zu wachsen bis sich die Knospen schließlich öffnen. In der Führung geht es aber nicht nur um das Innenleben der Knospen, sondern auch um die Frage, wie diese mit Nährstoffen versorgt werden und auf welche Weise wir davon profitieren.

Neben etablierten Führungen zur Blütenbiologie, zu Düften oder Unkräutern sind eine ganze Reihe neuer Angebote im Programm. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr aber das Thema „Biologische Vielfalt“. Die Vereinten Nationen haben 2010 zum „Internationalen Jahr der Biodiversität“ erklärt. Damit soll das Bewusstsein für die Bedeutung der biologischen Vielfalt gestärkt werden und der dramatische Verlust an Arten und Lebensräumen endlich gestoppt werden. Wir erklären in unseren Führungen, was man unter Biodiversität versteht und welche Bedeutung die biologische Vielfalt für uns Menschen und das Leben auf der Erde hat. Am 30. Mai und in der Woche der Botanischen Gärten, vom 5. bis 13. Juni geht es in den Führungen ausschließlich um diese Thematik.

Die Sonntagsführungen im Botanischen Garten werden von Wissenschaftlern des botanischen Instituts, Mitarbeitern des Botanischen Gartens und Mitgliedern des Freundskreises des Botanischen Gartens geleitet. Sie dauern jeweils etwa 90 Minuten und beginnen am Treffpunkt für Führungen, Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 9 b auf dem Universitätsgelände. Die Führungsgebühr beträgt für Erwachsene 3 Euro. Das gesamte Führungs- und Veranstaltungsprogramm des Botanischen Gartens ist im Internet unter www.botgarten.uni-mainz.de/213.php zu finden. Ab sofort ist auch der neue Programmflyer mit allen Terminen im Botanischen Garten erhältlich.

 

Kontakt und weitere Informationen:
Dr. Ralf Omlor
Tel.: 06131 39 22628
E-mail: