Ferien im Botanischen Garten

Prima Klima im Garten | 6.-8. Klassenstufe

Pflanzen und Klima hängen eng miteinander zusammen. Wenn Dich genauer interessiert wie, dann bist du genau richtig in dem 3 tägigen Ferienkurs in der Grünen Schule im Botanischen Garten. Dabei lernst du, warum nicht alle Pflanzen in jedem Klima gleich gut wachsen und was es für Pflanzen in Gärten und auf unserem Teller bedeutet, wenn sich das Klima verändert. Und vielleicht sind ja einige Pflanzen "klimafreundlicher" als andere.

Auf jeden Fall wirst Du bei dem Kurs die Vielfalt der Pflanzen hautnah erleben und erfahren warum sie Grundlage unseres Lebens ist, aber auch warum sie gefährdet ist. Ob wir wohl gemeinsam Strategien zum Schutz entwickeln können?

Termin | 12. bis 14. August 2020

Kursbeginn | jeweils 9:30 bis 15:30 Uhr

Treffpunkt | Grüne Schule im Botanischen Garten

Kosten | keine (gefördert durch das Programm Wissen schafft Zukunft des Ministerium für Wissenschaft Weiterbildung und Kultur)

Weitere Informationen | gruene.schule[at]uni-mainz.de

Anmeldeformular

Klimaakademie | Oberstufe

Das Weltklima ist ein sehr aktuelles Thema unserer Zeit, aber auch ein sehr komplexes. Wenn du mehr wissen möchtest und dich insbesondere für die Folgen des Klimawandels und die Handlungsoptionen interessierst, bist du hier genau richtig. In Workshops lernen wir Grundlagen der Klimaforschung kennen, experimentieren zu Fragen der nachhaltigen Energieversorgung und untersuchen, wie Pflanzen auf das Klima reagieren. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, wie zum Beispiel den öffentlichen Vortrag von Prof. Dr. Stephan Borrmann.

Genauere Informationen zum Ablauf des Projekts und zur Anmeldung findest du hier. Wir würden uns freuen, wenn du kurz erläuterst, warum du mitmachen möchtest und welches Thema dich besonders interessiert.

Anmeldeschluss ist der 24.5.2020. Danach geben wir dir schnellstmöglich Bescheid, ob du dabei bist, denn leider haben wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen in den Workshops.

Für alle anderen Klima-Interessierten gibt es aber unabhängig von der Teilnahme an der KLIMAkademie die Möglichkeit am Sonntag zum Vortrag von Prof. Dr. Stephan Borrmann zu kommen. Er ist stellvertretender Leiter des Instituts für Physik der Atmosphäre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und gleichzeitig Direktor am Max Planck-Institut für Chemie in Mainz. Er wird in seinem Vortrag spannende Einblicke zu den Grundlagen der Klimaphysik, den aktuellen Messungen und zu den daraus resultierenden Konsequenzen geben. Um besser planen zu können, bitten wir hier auch um eine kurze Anmeldung, ebenfalls über das Anmeldeformular. Der Vortrag findet am Sonntag, den 5. Juli 2020 um 16:00 Uhr im Hörsaal des Instituts für Molekulare Biologie, Ackermannweg 4 statt.

Falls du nicht aus der Gegend um Mainz kommst und daher nicht jeden Tag herpendeln kannst, musst du die Kosten für die Übernachtung selbst tragen. Wir helfen dir aber gerne eine passende Unterkunft zu finden, melde dich dafür einfach kurz bei uns!

Termin | 05. bis 08. Juli 2020

Treffpunkt | Uni Campus Mainz Grüne Schule im Botanischen Garten

Kosten | keine (gefördert durch das Programm Wissen schafft Zukunft des Ministerium für Wissenschaft Weiterbildung und Kultur)

Anmeldeformular

 

KinderUni-Workshop Fotodoku-Rallye | Alter: 8-12

Hier kommen Pflanzen vor die Linse. Nach einer technischen Einweisung kannst Du Deine Lieblingsobjekte im Botanischen Garten entdecken und sie fotografisch festzuhalten. Dabei wirst Du dinge sehen, die Dir wahrscheinlich noch nie so aufgefallen sind. Denn jede Pflanze hat ihre Eigenschaft, die oft erst zum Vorschein tritt wenn man sie genau anschaut.  Am Ende gestaltest ein "Fotoprodukt" zum mitnehmen. Eine eigene Kamera mit Speicherkarte sollte mitgebracht werden.

Termin | 05. August 2020

Kursbeginn | 10:00 bis 14:00 Uhr

Treffpunkt | Grüne Schule im Botanischen Garten

Kosten | keine (gefördert durch das Programm Wissen schafft Zukunft des Ministerium für Wissenschaft Weiterbildung und Kultur)

Weitere Informationen | gruene.schule[at]uni-mainz.de

Anmeldeformular

Herbst im Botanischen Garten | 2.-5. Klassenstufe

Warum färbt sich das Laub der Bäume im Herbst bunt, bevor es auf dem Boden landet? Wie bereiten sich Pflanzen auf den Winter vor und wie sieht es eigentlich im Regenwald aus, wenn bei uns der Herbst ausbricht? Wir experimentieren mit Naturfarben und gestalten herrliche Kunstwerke aus Blüten und bunten Herbstblättern.
Außerdem untersuchen wir heimische und exotische Früchte. Dabei werden wir auch in den Gewächshäusern
auf die Suche gehen. Zum Abschluss zaubern wir eine Ausstellung aus unseren Herbstkunstwerken.

Termin | 12. bis 14. Oktober 2020

Kursbeginn | jeweils 9:00 bis 16:00 Uhr

Kosten | 60,- € (inkl. Mittagsverpflegung in der Mensa)

Weitere Informationen | gruene.schule[at]uni-mainz.de

Anmeldeformular