Grüne Schule im Botanischen Garten

Der außerschulische Lernort des Fachbereichs Biologie der Johannes Gutenberg-Universität, der vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur in Rheinland-Pfalz als „Schulnahe Umwelterziehungseinrichtung in Rheinland-Pfalz (SchUR)“ ausgezeichnet ist, ist für Schulklassen aller Klassenstufen und Schulformen nutzbar.

Das Angebot der Grünen Schule richtet sich an alle Altersgruppen. Schwerpunkt ist ein didaktisch und inhaltlich auf den Schulunterricht abgestimmtes Programm, das die enorme Pflanzenvielfalt im Botanischen Garten nutzt. Damit soll bei Kindern und Jugendlichen schon früh die Begeisterung für Natur und Wissenschaft geweckt werden, und die Vernetzung zwischen der Hochschule und den Schulen der Region soll weiter intensiviert werden.

Ein wichtiges Anliegen der „Grünen Schule“ ist zudem die Bewusstseinsbildung über die Bedeutung der Biologischen Vielfalt, deren Erhaltung und nachhaltige Nutzung.

Aktuelles
01.03.2019 - 30.04.2019
Frühblüher

Bildlink

Der nächste Frühling kommt bestimmt. Ab März gibt es wieder die Möglichkeit im Botanischen Garten die Vielfalt der Frühblüher zu untersuchen. Die altersangepassten Angebote eignen sich für die Klassenstufen 1 bis 6. Anmeldungen sind ab sofort möglich. ...

Auch 2019 - Expedition Vielfalt

Bildlink

Auch 2019 können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an 6 Sonntagen an "Expedition Vielfalt" teilnehmen und bekommen so die Möglichkeit die spannende Tier- und Pflanzenwelt des Botanischen Gartens kennenzulernen. ...

17.04.2019
Lehrveranstaltung im Master of Education

Bildlink

Im kommenden Sommersemster bietet die Grüne Schule wieder die Lehrveranstaltung zu außerschulischen Lernorten im Rahmen des Moduls12b für Studierende im Master of Education an. ...

Ferienangebote

Bildlink

Interessierte Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 2 bis 9 können in den Ferien verschiedene spannende Kurse in der Grünen Schule besuchen und dabei mit anderen experimentieren und die spannende Welt der Pflanzen entdecken. ...

16.11.2018
Prominente Gäste im Tropengewächshaus

Bildlink

Der bundesweite Lesetag zum Jahresthema Natur und Umwelt fand 2018 an vielen ungewöhnlichen Orten statt, so auch in unserem Tropengewächshaus. Kinder der Martin-Luther-King Schule durften hier dem Moderator und Maus-Macher Christoph Biemann und der Krimi-Autorin Melanie Raabe beim Vorlesen von Geschichten aus fernen Ländern zuhören. ...

NEU: Bildungsangebot zu Gewürz- und Heilkräutern für Grundschulklassen

Bildlink

Ab sofort können auch Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse die abenteuerliche Welt der Gewürz- und Heilkräuter im Botanischen Garten erleben. Das 2,5 bis 3-stündige Bildungsangebot ist im Rahmen einer Masterarbeit entstanden und bietet eine lehrreiche Entdeckungsreise mit allen Sinnen. ...