Willkommen im Botanischen Garten der Universität Mainz

Vorschau
27.04.2014
Nächste öffentliche Sonntagsführung
Bildlink Die nächste öffentliche Führung findet am Sonntag, dem 27. April um 11.00 Uhr statt. Das Thema lautet "Unkräuter - Evolution mit dem Menschen". Referent ist Prof. Joachim W. Kadereit Ph. D. Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie einfach zum Treffpunkt am Eingang des Botanischen Gartens! Führungsgebühr: Erwachsene 3 Euro, Kinder frei.  ... Icon 
29.04.2014 - 30.04.2014
Symposium "Biodiversität in Mainz am Beispiel der Sandgebiete"
Bildlink Die Rheinische Naturforschende Gesellschaft veranstaltet am 29. und 30. Mai an der Johannes Gutenberg-Universität ein Symposium zur Situation und Bedeutung des Naturschutzgebietes Mainzer Sand. Das Institut für Spezielle Botanik und Botanischer Garten beteiligt sich mit mehreren Referenten.  ... Icon 
Aktuelle Meldungen
03.02.2014
Maguey de Pulque - Die große Agave im Sukkulentenhaus bildet einen Blütenstand
Bildlink Zum Jahresbeginn hat die große Agave im Sukkulentenhaus mit der Entwicklung eines riesigen Blütenstandes begonnen. Er wird schon in wenigen Wochen durch das Dach des Gewächshauses wachsen und muss dann aufwendig geschützt werden. Wir stellen die Pflanzen als "Objekt des Monats" der Universitätssammlungen vor.  ... Icon 
21.01.2014 - 30.09.2014
"Sortenvielfalt! Schatzkammer der Kulturpflanzen" ist unser Themenschwerpunkt 2014
Bildlink Der Botanische Garten der Johannes Gutenberg-Universität stellt 2014 die Sortenvielfalt der Kulturpflanzen in den Mittelpunkt seines Jahresprogramms. In zahlreichen Veranstaltungen, Führungen, Vorträgen und Exkursionen wird die Entstehung, Bedeutung und Erhaltung der Sortenvielfalt bei Zierpflanzen und Nutzpflanzen thematisiert.  ... Icon 
Die aktuelle Pflanze Die aktuelle Pflanze

Das schwebende Monstrum im Eingangsbereich des Tropengewächshauses ist eigentlich ganz harmlos. Es ist ein etwa 60 Jahre alter Geweihfarn, der in Ostafrika und Madagaskar beheimatet ist. Durch spezielle Mantelblätter ist er in der Lage, seinen eigenen Blumentopf zu bilden. ...



Bildungsangebote im Botanischen Garten
Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen